VDMA 24248:2014-05 "Energieeffizienz von elektrisch angetriebenen Wärmepumpen Effizienzkennzahlen und deren Definition"

GEA Refrigeration Technologies, Bochum, www.gea.com

VDMA 24248 "Energieeffizienz von elektrisch angetriebenen Wärmepumpen - Effizienzkennzahlen und deren Definition" befasst sich mit den Grundlagen zur Bewertung der Energieeffizienz einer elektrisch angetriebenen Wärmepumpe.


Das Einheitsblatt VDMA 24248:2014-05 "Energieeffizienz von elektrisch angetriebenen Wärmepumpen - Effizienzkennzahlen und deren Definition" befasst sich mit den Grundlagen zur Bewertung der Energieeffizienz einer elektrisch angetriebenen Wärmepumpe. Die Anforderungen sind für individuell geplante, elektrisch angetriebene Wärmepumpen zur gewerblichen und industriellen Nutzung vorgesehen.

Zur Wärmeerzeugung wird wie bei einer Kälteanlage nach VDMA 24247-2 ausschließlich der linksläufige Kaltdampfprozess betrachtet. Wärmepumpe und Kälteanlage unterscheiden sich jedoch durch die kommerzielle Nutzung von Wärmesenke und Wärmequelle.

Das Einheitsblatt unterstützt die Ziele:

  • Senkung des Elektroenergiebedarfes und damit der CO2-Emissionen beim Betrieb von Wärmepumpen
  • Verbesserung der Energieeffizienz von Bestandswärmepumpen und von Neuanlagen bei Volllast- und Teillastbetrieb
  • Differenzierte Bewertung spezifischer Verlustanteile der Wärmepumpe und ihrer Komponenten in ihrer Wechselwirkung durch Energieeffizienzkennzahlen
  • Definition eines „Heiz-Effizienzgrades“, der sich an einem verlustfreien Wärmepumpenprozess orientiert
  • Planungsunterstützung für die Auswahl von Komponenten und für das Wärmepumpenkonzept mit der besten Energieeffizienz

Zielgruppe: Planer, Hersteller und Betreiber von Wärmepumpen
Die Bewertungsmethodik sollte für die Planung und zur Bewertung von Bestandswärmepumpen genutzt werden. Die Methodik erlaubt eine detaillierte Aussage über den Einfluss der einzelnen Komponenten des Kältemittelkreislaufes und der Nebenaggregate, eine Voraussetzung für den Betrieb mit höchster Energieeffizienz.

VDMA-Einheitsblätter können über den Beuth Verlag, 10772 Berlin, Tel.: 030/2601-2260, Fax: 030/2601-1260, bezogen werden.
Mitglieder  des VDMA können das Einheitsblatt über unsere Geschäftsstelle erhalten oder von der VDMA-Publikationsdatenbank  herunterladen.