VDMA 24020-3:2013-04 "Betriebliche Anforderungen an Kälteanlagen"

AdobeStock

VDMA 24020-3 "Betrieb von Kälteanlagen mit brennbaren Kältemitteln der Sicherheitsgruppe A3 gemäß DIN EN 378" unterstützt die Betreiber bei der Erfüllung der Betreiberpflichten und gibt Empfehlungen für einen sicheren Betrieb.

VDMA 24020-3 wurde unter Federführung der Fachabteilung Kälte- und Wärmepumpentechnik im VDMA in Zusammenarbeit mit Betreibern, Berufsgenossenschaften, Bundesfachschulen, dem Handwerk, der Industrie, wissenschaftlichen Einrichtungen, Behörden und Technischen Überwachungsvereinen verfasst.
 

VDMA 24020-3 behandelt brennbare Kältemittel, welche gemäß DIN EN 378-1, Anhang E bezüglich ihrer Brennbarkeit in die Sicherheitsgruppe A3 eingruppiert sind. Das VDMA-Einheitsblatt 24020-3 bezieht sich auf den Betrieb von Kälteanlagen und Wärmepumpen mit brennbaren Kältemitteln der Sicherheitsgruppe A3 gemäß DIN EN 378-1, unabhängig vom Zeitpunkt ihrer Inbetriebnahme. Bei Einsatz weiterer Kältemittel (z.B. Kaskade) gelten die anderen Teile des VDMA-Einheitsblattes 24020 entsprechend zusätzlich.

Durch die Trennung der rechtlichen Anforderungen in Beschaffenheitsanforderungen und Betriebsanforderungen ergeben sich Schnittstellen. Dieses VDMA-Einheitsblatt gibt Empfehlungen für einen sicheren Betrieb der Kälteanlagen und beschreibt die Schnittstellen zu den Beschaffenheitsanforderungen.

Das VDMA-Einheitsblatt enthält Anhänge, in denen Auszüge aus den zum Ausgabedatum des VDMA-Einheitsblattes geltenden Regelwerken wiedergegeben werden. Diese Anhänge dienen als Erläuterung zu den entsprechenden Abschnitten.

Das VDMA-Einheitsblatt ist der dritte Teil der Einheitsblattreihe „Betriebliche Anforderungen an Kälteanlagen“.

Folgende Teile gehören zu dieser Einheitsblattreihe:

  • Teil 1: Ammoniak-Kälteanlagen
  • Teil 2: Kälteanlagen mit nicht brennbaren Kältemitteln (Sicherheitsgruppe A1 gemäß DIN EN 378)
  • Teil 3: Kälteanlagen mit brennbaren Kältemitteln der Sicherheitsgruppe A3 gemäß DIN EN 378
               Operational requirements for refrigerating systems - Part 3:Refrigerating systems with flammable refrigerants
               (Safety Group A3 according to  DIN EN 378)
  • Teil 4: Kälteanlagen mit Kohlenstoffdioxid (CO2 – R744)
  • Teil 5: Kälteanlagen mit Kältemitteln geringerer Brennbarkeit (Sicherheitsgruppe A2 gemäß DIN EN 378)

VDMA-Einheitsblätter können über den Beuth Verlag, 10772 Berlin, Tel.: 030/2601-2260, Fax: 030/2601-1260, bezogen werden.
Mitglieder des VDMA können das Einheitsblatt über unsere Geschäftsstelle erhalten oder von der Publikationsdatenbank herunterladen.